Aurachirurgie

Eine aussergewöhnliche Art, Störungen und Blockaden zu lösen.

 

Aurachirurgie ist eine virtuelle Chirurgie im feinstofflichen Körper. Wem das jetzt zu "esotherisch" ist, Sie haben bestimmt schon einmal den Ausdruck ... es umgibt ihn eine charismatische Aura... gehört? Die Aura ist das Schwingungsfeld, dass uns umgibt. 

 

In der Schulmedizin lässt sich diese Schwingung durch Magnetresonanz messen. In der Aurachirurgie spüren wir in dieser Schwingung Störungen oder Blockaden auf und lösen sie. Die Behandlung wird bekleidet, im Sitzen oder Stehen durchgeführt. Hilfsmittel wie chirurgische Instrumente, Organmodelle oder Tafeln dienen als Übermittler der neuen Information und aktivieren die Selbstheilungskraft.

 

 

Eine Sitzung dauert ca. 60 Min. / CHF 120.--