Fussreflexzonen Therapie

Diese Form der Massage basiert auf der Verbindung der Reflexzonen im Fuss über Nerven und Meridiane mit den verschiedenen Organen des Körpers.

Die Füsse entsprechen den beiden Körperhälften, also der rechte Fuß der rechten und der linke Fuß der linken Körperhälfte. Organe wie Lunge, Nieren und Eierstöcke, die auf beiden Seiten des Körpers vorhanden sind, haben entsprechend auf beiden Füssen eine Reflexzone. Die Zone der Wirbelsäule findet sich an beiden Fußinnenseiten, während sich an den Außenseiten die Reflexzonen der außen gelegenen Körperteile wie Schultern und Hüften befinden. 

 

Fussreflexzonen Therapie bei gesundheitlichen Beschwerden:

Nach einem Vorgespräch werden anhand eines Sicht- und Tastbefundes Ihres Fusses einzelne Gesundheitsstörungen ermittelt.  So wird für Ihre Beschwerden ein individueller Behandlungsplan erarbeitet. Auch Narbenstörfelder werden über die Reflexzonen am Fuss aufgelöst. 

 

Die Lymphsystem Fussreflexzonenmassage ist eine wunderbare Möglichkeit, tiefe Entspannung und gleichzeitig wirksame Behandlung zu vereinen.  

 

 

  • Fussreflexzonen Therapie                                        75 Min.     CHF 125.-

 

inkl. eine kurze Ruhezeit nach der Behandlung.