Klangschalenmassage

Die Klangschalenmassage hat ihren Ursprung in der uralten, vedischen Heilkunst. Der Klang tibetischer Schalen ist sehr durchdringend. Ihre verschiedenartigen Metalllegierungen verursachen beim Anschlagen oder Reiben neben summenden Klängen auch eine intensive Vibration. Diese stimuliert den Körper zum Mitschwingen und wird beispielsweise zur Lösung tiefer Blockaden eingesetzt. 

 

Bei dieser Art Massage versetzen wir blockierte Körperstellen in Vibration. Dies erfolgt durch das Auflegen mehrerer Klangschalen auf den bekleideten Körper des liegenden Menschen und dem Anschlagen der Schalen mit einem Klöppel. Der dabei entstehende Klang und die feinen Vibrationen fliessen tief in den Körper, den Geist und die Seele.

 

Muskeln und Zellen werden durch die Schwingungen der Klangschale massiert und dazu stimuliert, mit der äußeren Frequenz mitzuschwingen. Der therapeutische Effekt liegt darin, dass die Zellen durch das Mitschwingen zu ihrer Eigenfrequenz zurückkehren. Auf diese Weise werden körperliche und seelische Verspannungen, Blockaden oder kreisende Gedanken gelöst. Es handelt sich so zusagen um eine äussere und innere Massage. 

 

Diese sehr angenehme Anwendung verschafft Ihnen körperliches Wohlbefindens und Entspannung. Nach einer Klangschalenmassage fühlen Sie sich befreit und erfrischt. 

 

  • Klangschalenmassage - inkl. Vor- und Nachgespräch        ca. 75 Min.     CHF 125.-