TFM-Logo von Theresia Jansen

Therapeutische Frauenmassage

Eine sanfte, tiefgreifende und wirkungsvolle  Massage nur für Frauen.

 

Die Therapeutische Frauenmassage ist für alle Frauenthemen gedacht. Eine ganz sanfte Art der Massage, die das ganze System ins Fliessen bringt.

 

Diese wohltuende Massage wird kombiniert mit der Behandlung der entsprechenden Organe.  So ergibt sich eine ganzheitliche Behandlung im Innen wie im Aussen.

 

Der erste Teil der Behandlung findet im Sitzen statt. Das Lymphsystem wird eine leichte, kreisende Massage geöffnet und die nachfolgende Rückenbehandlung bringt bereits Entlastung und Entspannung. 

 

Nachfolgend wird im Liegen eine sanfte Lymphatische Grundbehandlung sowie die achtsame Behandlung der Organe gemacht.  Diese wohltuende Massage öffnet das System, bringt es ins Fliessen und gleichzeitig zentriert  es und führt zu innerer Kraft und Ruhe.

 

Die Therapeutische Frauenmassage ist eine ganz besondere Technik und findet Anwendung bei:

  • zur Entgiftung und Entschlackung des Körpers
  • muskuläre Verspannungen in Rücken, Nacken, Bauch, Becken
  • Kopf- und Nackenschmerzen
  • Migräne
  • PMS - Prämenstruelles Syndrom
  • Zyklusstörungen, Regelschmerzen
  • Sekungsbeschwerden von Gebärmutter und Blase
  • Blasenschwäche, Reizblase
  • Hämorrhoidalleiden
  • "Fruchtbarkeitsmassage" bei Kinderwunsch
  • Schwangerschaftsbegleitend ab dem 4. Monat
  • Zur Revitalisierung der Gewebe nach Geburt und Wochenbett
  • Begleitend und Unterstützend nach Fehlgeburten
  • Wechseljahrbeschwerden
  • ganz allgemein: alle Frauenthemen

 

Die Behandlung dauert ca. 75 Minuten inkl. Anamnese. Auch werden Heimübungen instruiert, zur Selbstbehandlung.

 

Weitere Infos zur therapeutischen Frauenmassage - der TFM:

 

Therapeutische Frauenmassage   

 

www.therapeutischefrauenmassage.de   /.at/.ch